Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

Autorenlesung mit Detlef Romey

Die Autorenlesung mit Detlef Romey aus seinem Buch "Kokosnusseis auf Tokelau", eine Hommage an Astrid Lindgren, war in einem familiären Rahmen, ein besonderes Erlebnis für die ca. 30 Besucher/innen/Kinder, Dank der humorvollen Ausdrucksweise-, der mitfühlenden Gestik und Mimik, des Autors.

Die farbenfrohen Illustrationen des Künstlers D. Romey wurden als Bilder den Besuchern in einer Versteigerung, mit Unterstützung des Schülers Luca schmal aus Klempa, angeboten. Luca und D. Romey erwirkten eine Einnahme für die Projekte des Kinderschutzbundes in Höhe von 210,00 €.

Zusätzlich ist eine Einnahme durch verkaufte Bücher beim zuständigen Verlag über 300,00 € zu verbuchen. In der Buchhandlung Weber in Mölln, liegen Bücher zum Verkauf bereit. Für jedes verkaufte Buch erhält der Kinderschutzbund 2,33 €!!

Franz Albracht - Kinderschutzbund: "Der Kinderschutzbund bedankt sich bei allen Beteiligten für das "Ehrenamtliche" Engagement für den Kinderschutzbund."

1. Charity Golfturnier des Deutschen Kinderschutzbundes KV Herzogtum Lauenburg e.V. im Gut Grambek

Am Samstag, den 08.07.2017, in der Zeit von 09.30 Uhr - 16.00 Uhr, veranstaltet der Kinderschutzbund das o.b. benannte Charity Golfturnier.

 

Die erzielten Spendengelder kommen dem Kinderschutzbund für seine arbeit mit sozial benachteiligten Kindern und Eltern, im Kreis Herzogtum Lauenburg zugute, z.B. für Bildungspatenschaften.

 

Nähere Einzelheiten erfahren Sie in Kürze (Flyer) auf unserer Homepage. Ca. 140 Golfclubs in Schleswig-Holstein, einschließlich Grenze Hamburg und Niedersachsen, werden zur Teilnahme eingeladen.

 

Wir freuen uns auf viele Golfteams!

Starke Eltern - Starke Kinder

Am 31.05.2017 gibt es für interessierte Eltern eine Einzelveranstaltung in Ratzeburg.

Ort: altes Café Lydia (jetzt Jugendcafe), am Markt 7, 23909 Ratzeburg.

Von 19.00 Uhr bis 21.15 Uhr vermitteln die Elterntrainerinnen Anne Keim und Gundula Krage eine bunte Mischung an Informationen und Umgehensweisen zum Thema "Regeln und Grenzen".

 

Dieser Aspekt in der Erziehung unserer Kinder ist definitiv ein Dauerbrenner und unabhänig vom aktuellen Alter der Kinder. "Regeln und Grenzen" ist auch eine Trainingseinheit im Elternkurs. Für einen Beitrag von 7,00 € sind Sie dabei und wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

 

Anmeldung und mehr Informationen über die Elternkurse "Starke Eltern - Starke Kinder®" oder die Einzelveranstaltung "Regeln und Grenzen" unter:

 

Deutscher Kinderschutzbund

Theaterplatz 1

23909 Ratzeburg

Telefon 0 45 41.88 31 83 0

E-Mail: hzgt.lauenb.dksb@email.de

Mal-Speckstein-Töpfer-Workshop für Kinder und Eltern im Möllner Kurpark am 21.05.2017

 

Ca. 200 Kinder und Eltern waren vom künstlerischen- und handwerklichen Angebot des Kinderschutzbundes sehr angetan. In fröhlicher Runde entfalteten Kinder und Elter, kleine - und große "Kunstwerke"!

 

Straße des kulturellen Lernen des Aktionstages des KJR

Nachruf

Am 31. März 2017 verstarb, nach schwerer Krankheit, unser langjähriges Vereinsmitglied und Kassenprüfer im Vorstand (Jahreshauptversammlung) Dieter Lindenau.

Der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Herzogtum Lauenburg e.V. in Ratzeburg, dankt Dieter Lindenau für seinen aufopferungsvollen- und ehrenamtlichen Einsatz, in den Bereichen Buchhaltung und Technik, für den Kinderschutzbund!

Dieter war für uns ein Vorbild in seinem Sozialverhalten. In den schwierigen Zeiten der Neuausrichtung unseres Vereins (ab 2007), hat Dieter uns selbstlos durch seinen unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz, verbunden mit seinem großen Fachwissen, hervorragend unterstüzt. Dieter hatte immer ein "Ohr" für die Belange des Kinderschutzbundes in Ratzeburg un im Kreis Herzogtum Lauenburg.

Wir werden Dieter Lindenau ein ehrenhaftes Andenken bewahren.

 

Für den Vorstand: Franz Albracht (1. Vorsitzender)